Zum Warenkorb hinzugefügt

TuS Borth 1971 e.V.

Meine Liebe, mein Dorf, mein Verein: Moderne Sportstätte für die Zukunft beim TuS Borth. Werde Teil der Erfolgsgeschichte!

Paket L+ L01/01 L01/03 L01/04 L01/05 L01/06 L01/07 L01/08 L01/09 L01/10 L01/11 L01/12 L01/13 L01/14 L01/15 L01/16 L01/17 L01/18 L01/19 L01/20 L01/21 L01/22 L01/23 L01/24 L01/25 L01/26 L01/27 L01/28 L01/29 L01/30 L01/31 L01/32 L01/33 L01/34 L01/35 L01/36 L01/37 L01/38 L01/39 L02/03 L02/04 L02/05 L02/06 L02/07 L02/08 L02/09 L02/10 L02/11 L02/12 L02/13 L02/14 L02/15 L02/16 L02/17 L02/18 L02/19 L02/20 L02/21 L02/22 L02/23 L02/24 L02/25 L02/26 L02/27 L02/28 L02/29 L02/30 L02/31 L02/32 L02/33 L02/34 L02/35 L02/36 L02/37 L02/38 L03/01 L03/02 L03/03 L03/04 L03/05 L03/06 L03/07 L03/08 L03/09 L03/10 L03/11 L03/12 L03/13 L03/14 L03/15 L03/16 L03/17 L03/18 L03/19 L03/20 L03/21 L03/22 L03/23 L03/24 L03/25 L03/26 L03/27 L03/28 L03/29 L03/30 L03/31 L03/32 L03/33 L03/34 L03/35 L03/36 L03/37 L03/38 L03/39 L03/40 L04/01 L04/02 L04/03 L04/04 L04/05 L04/06 L04/07 L04/08 L04/09 L04/10 L04/11 L04/12 L04/13 L04/14 L04/15 L04/16 L04/17 L04/18 L04/19 L04/20 L04/21 L04/22 L04/23 L04/24 L04/25 L04/26 L04/27 L04/28 L04/29 L04/30 L04/31 L04/32 L04/33 L04/34 L04/35 L04/36 L04/37 L04/38 L04/39 L04/40 L05/09 L05/10 L05/11 L05/12 L05/13 L05/14 L05/15 L05/16 L05/17 L05/18 L05/19 L05/20 L05/21 L05/22 L05/23 L05/24 L05/25 L05/26 L05/27 L05/28 L05/29 L05/30 L05/31 L05/32 L06/09 L06/10 L06/11 L06/12 L06/13 L06/14 L06/15 L06/16 L06/17 L06/18 L06/19 L06/20 L06/21 L06/22 L06/23 L06/24 L06/25 L06/26 L06/27 L06/28 L06/29 L06/30 L06/31 L06/32 L07/09 L07/10 L07/11 L07/12 L07/13 L07/14 L07/15 L07/26 L07/27 L07/28 L07/29 L07/30 L07/31 L07/32 L08/09 L08/10 L08/11 L08/12 L08/13 L08/14 L08/15 L08/26 L08/27 L08/28 L08/29 L08/30 L08/31 L08/32 L09/09 L09/10 L09/11 L09/12 L09/13 L09/14 L09/15 L09/26 L09/27 L09/28 L09/29 L09/30 L09/31 L09/32 L10/09 L10/10 L10/11 L10/12 L10/13 L10/14 L10/15 L10/26 L10/27 L10/28 L10/29 L10/30 L10/31 L10/32 L11/09 L11/10 L11/11 L11/12 L11/13 L11/14 L11/15 L11/26 L11/27 L11/28 L11/29 L11/30 L11/31 L11/32 L12/09 L12/10 L12/11 L12/12 L12/13 L12/14 L12/15 L12/26 L12/27 L12/28 L12/29 L12/30 L12/31 L12/32 L13/09 L13/10 L13/11 L13/12 L13/13 L13/14 L13/15 L13/26 L13/27 L13/28 L13/29 L13/30 L13/31 L13/32 L14/09 L14/10 L14/11 L14/12 L14/13 L14/14 L14/15 L14/26 L14/27 L14/28 L14/29 L14/30 L14/31 L14/32 L15/09 L15/10 L15/11 L15/12 L15/13 L15/14 L15/15 L15/16 L15/17 L15/18 L15/19 L15/20 L15/21 L15/22 L15/23 L15/24 L15/25 L15/26 L15/27 L15/28 L15/29 L15/30 L15/31 L15/32 L16/09 L16/10 L16/11 L16/12 L16/13 L16/14 L16/15 L16/16 L16/17 L16/18 L16/19 L16/20 L16/21 L16/22 L16/23 L16/24 L16/25 L16/26 L16/27 L16/28 L16/29 L16/30 L16/31 L16/32 L17/01 L17/02 L17/03 L17/04 L17/05 L17/06 L17/07 L17/08 L17/09 L17/10 L17/11 L17/12 L17/13 L17/14 L17/15 L17/16 L17/17 L17/18 L17/19 L17/20 L17/21 L17/22 L17/23 L17/24 L17/25 L17/26 L17/27 L17/28 L17/29 L17/30 L17/31 L17/32 L17/33 L17/34 L17/35 L17/36 L17/37 L17/38 L17/39 L17/40 L18/01 L18/02 L18/03 L18/04 L18/05 L18/06 L18/07 L18/08 L18/09 L18/10 L18/11 L18/12 L18/13 L18/14 L18/15 L18/16 L18/17 L18/18 L18/19 L18/20 L18/21 L18/22 L18/23 L18/24 L18/25 L18/26 L18/27 L18/28 L18/29 L18/30 L18/31 L18/32 L18/33 L18/34 L18/35 L18/36 L18/37 L18/38 L18/39 L18/40 L19/01 L19/03 L19/04 L19/05 L19/06 L19/07 L19/08 L19/09 L19/10 L19/11 L19/12 L19/13 L19/14 L19/15 L19/16 L19/17 L19/18 L19/19 L19/20 L19/21 L19/22 L19/23 L19/24 L19/25 L19/26 L19/27 L19/28 L19/29 L19/30 L19/31 L19/32 L19/33 L19/34 L19/35 L19/36 L19/37 L19/38 L19/39 L20/03 L20/04 L20/05 L20/06 L20/07 L20/08 L20/09 L20/10 L20/11 L20/12 L20/13 L20/14 L20/15 L20/16 L20/17 L20/18 L20/19 L20/20 L20/21 L20/22 L20/23 L20/24 L20/25 L20/26 L20/27 L20/28 L20/29 L20/30 L20/31 L20/32 L20/33 L20/34 L20/35 L20/36 L20/37 L20/38 L - 11m Punkt links L - 11m Punkt rechts L - Eckfahne oben links L - Eckfahne oben rechts L - Eckfahne unten links L - Eckfahne unten rechts L - Mittelpunkt L - Strafraum links L - Strafraum rechts L - Torraum links L - Torraum rechts L L L L L 1/4 - Mittelkreis L 2/4 - Mittelkreis L 3/4 - Mittelkreis L 4/4 - Mittelkreis L - Bande links 1 L - Bande links 2 L - Bande links 3 L - Bande oben 1 L - Bande oben 2 L - Bande oben 3 L - Bande oben 4 L - Bande oben 5 L - Bande rechts 1 L - Bande rechts 2 L - Bande rechts 3 L - Bande unten 1 L - Bande unten 2 L - Bande unten 3 L - Bande unten 4 L - Bande unten 5
Für unsere "Kleinspender"

Damit auch unsere Kleinen die Möglichkeit haben, ihren Anteil zum neuen Kunstrasen beizutragen, haben hier "Kleinspender" die Möglichkeit mit wenigen Euros etwas Großes zu leisten!

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Und so funktioniert’s …

Gewünschter Spendenbetrag: Trage den gewünschten Spendenbetrag ab 5€ in das linke Betragsfeld ein. Oder ziehe den Ball von links nach rechts.

Spendenbetrag in den Warenkorb legen: Klicke jetzt auf den Einkaufswagen.

Spendenformular ausfüllen: Einfach nach unten scrollen und das Formular ausfüllen.

Aktueller Spendenstand
0,00 €

Liebe Freunde und Unterstützer unseres Vereins,

wir wenden uns heute mit einem Herzensanliegen an Sie: Der Bau eines Kunstrasenplatzes für unseren geliebten Dorf-Fußballverein. Unsere
aktuelle Spielfläche hat über die Jahre hinweg stark gelitten. Ein moderner Kunstrasenplatz wird nicht nur die Qualität unserer Trainings- und
Spielmöglichkeiten erheblich verbessern, sondern auch die Sicherheit und den Spielspaß für unsere Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen deutlich erhöhen.

Warum ein Kunstrasenplatz?

  1. Ganzjährige Nutzung: Ein Kunstrasenplatz ist bei fast jedem Wetter bespielbar. Keine Spielabsagen mehr wegen schlechter Platzverhältnisse
  2. Weniger Verletzungsgefahr: Der gleichmäßige und gut federnde Untergrund reduziert das Verletzungsrisiko.
  3. Nachhaltigkeit: Kunstrasenplätze sind pflegeleichter und kostengünstiger im Unterhalt als Naturrasenplätze.
  4. Attraktivität und Zukunftssicherung: Ein moderner Kunstrasenplatz macht unseren Verein attraktiver für neue Mitglieder und fördert den Nachwuchs.

Unser Ziel

Um dieses ambitionierte Projekt zu realisieren, sind wir auf Ihre Hilfe angewiesen. Jeder Beitrag, egal ob groß oder klein, bringt unsdiesem Ziel ein Stück näher und unterstützt nicht nur den Sport, sondern auch das gesellschaftliche Leben in unserem Dorf.

1. Parzellenpartner: Kaufen Sie symbolisch Flächen des neuen Kunstrasenplatzes, der ab Winter 2024 in Borth gebaut wird. Weitere Informationen finden Sie weiter unten…

2. Spende: Jeder Betrag zählt. Spenden können Sie direkt auf unser Vereinskonto überweisen:

  • Kontoinhaber: [Ihr Vereinsname]
  • IBAN: [Ihre IBAN] • Verwendungszweck: Kunstrasenplatz

3. Sponsoring: Werden Sie offizieller Sponsor! Ob Privatperson oder Unternehmen, wir bieten verschiedene Sponsoring-Pakete mit attraktiven Gegenleistungen an. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

4. Weitererzählen: Helfen Sie uns, unseren Aufruf zu verbreiten! Erzählen Sie Freunden, Bekannten und Kollegen von unserem
Projekt.

Gemeinsam zum Erfolg

Unser Dorf lebt von Gemeinschaft und Zusammenhalt. Mit Ihrer Unterstützung können wir diesen Traum verwirklichen und einen wichtigen Beitrag zur sportlichen und sozialen Entwicklung unserer Region leisten. Lassen Sie uns gemeinsam dafür sorgen, dass unsere Spieler auf einem sicheren, modernen und nachhaltigen Platz trainieren und spielen können.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Mit sportlichen Grüßen,
Vorstand TuS Borth 1971 e.V.

So soll es kommen....

So soll es kommen....

23.05.2024

Lageplan Modernisierung Sportanlage TuS Borth

Mehr erfahren
Warum Sie spenden sollten?

Warum Sie spenden sollten?

23.05.2024

Die Entscheidung, für den Bau eines Kunstrasenplatzes zu spenden, bringt zahlreiche Vorteile für unseren Dorfverein und die gesamte Gemeinde mit sich.

Mehr erfahren
Tag 1 - Tagebuch

Tag 1 - Tagebuch

30.04.2024

Das ist der erste Tag

Mehr erfahren
Kunstrasen-Projekt Der baldige Neubau des Edeka-Nahversorgungszentrums
auf dem bisherigen Rasen-Kleinspielfeld und die dadurch entstandene
Flächenreduktion stellen den TuS vor ein Kapazitätsproblem.

Es wird zu infrastrukturellen Veränderungen kommen. Weil der Ascheplatz marode ist!

Das Ziel: ein eigener Kunstrasenplatz. Es gab Gespräche mit dem Stadtsportverband,
der Rheinberger Stadtverwaltung sowie den politischen Fraktionen, die inzwischen alle vom Vorhaben
überzeugt werden konnten und ihre Unterstützung zugesichert haben!

Die Kalkulation der Gesamtkosten beläuft sich auf circa 1,3 Millionen Euro.
Für einen neuen Ascheplatz würden 750.000 Euro anfallen.
Die Eigenleistung für die Mehrkosten von 550.000 Euro bei einer Modernisierung beläuft sich auf
rund 200.000 Euro. „Wir sind überzeugt, das Projekt gemeinsam mit der Stadt, unseren Mitgliedern
und Partnern stemmen zu können. 

Wir fordern nicht nur, sondern suchen gemeinsam und konstruktiv nach Möglichkeiten
und werden unseren gemeinsamen Weg weitergehen!

Jede Unterstützung dient dem Erhalt des Fußballangebotes und des Sportstandortes
TuS Borth und der Attraktivität des Rheinberger Nordens mit über 500 Mitgliedern und zukünftiger
Schulsportaktivitäten der Schule am Deich.

Der Haushalt 2024 wurde im Rat wurde mit großer Mehrheit beschlossen und 
Die Mittel für das Sportplatz-Projekt bim TuS Borth eingestellt.

Abhängig vom Erfolg der Ausschreibungen rechnet die Stadt Rheinberg mit einem Baubeginn in diesem Jahr.


Zum symbolischen Erwerb der Kunstrasenflächen wählt oben im Feld eine (oder auch mehrere) freie Fläche(n) aus. Die hellgrünen Flächen sind bereits vergeben, dunkelgrüne Flächen können noch erworben werden. 

Alternativ haben Sie die Möglichkeit eine virtuelle Bande zu erwerben und sich so eine lukrative Werbefläche zu sichern.

Im Rahmen des Kunstrasenprojektes werden folgende Pakete für Firmen und Privatpersonen angeboten:

kleine Fläche mit 50,00 € (vorzugsweise für Privatpersonen)

- Paket S mit 750,00 €,

Paket M mit 1000,00 €,

- Paket L mit 1500,00 €,

Paket XL mit 2000,00 €,

Paket Premium mit 3000,00 €,

- Paket Gold mit 4000,00 €,

- Paket Platin mit 5000,00 €.

Sobald Ihr euch für eine freie Fläche entschieden habt, könnt Ihr diese (und weitere Flächen) über den Button „jetzt spenden“ in den Warenkorb legen. Geht dann auf den Warenkorb und folgt den Schritten der Bestellabwicklung.

Nun noch die persönlichen Daten und notwendigen Infos eingeben und mit "Jetzt spenden" abschließen. Eine Bestätigungsmail wird automatisch zugesandt.

Auf Wunsch steht der Vorstand für Hilfe zur Verfügung.

Übrigens: Alle Logos werden auf die spätere Spendentafel am Sportheim abgebildet.

Grundsätzlich ist die finanzielle Unterstützung als Spende vorgesehen. Eine Spendenquittung kann bei Bedarf übersandt werden.

Wenn von Seiten des Unterstützers eine Sponsoringmaßnahme gewünscht ist (Bandenwerbung, etc.), wird ein Vertrag zwischen Unterstützer und Verein gefertigt und der Betrag der Gegenleistung in Rechnung gestellt.

Nach erfolgter Zahlungsabwicklung und geprüftem Zahlungseingang werden eure Daten, wenn Ihr diese zur Veröffentlichung freigegeben habt, auf der Seite angezeigt.

Wir bedanken uns im Namen des Vereins schon heute für Eure großzügige Unterstützung.

Bei Rückfragen oder speziellen Wünschen zum Sponsoring stehen Euch der Ansprechpartner des Vereins Andre Hoffacker, immer gerne zur Verfügung. 

Ihr Spendenkorb ist leer
Gesamtsumme:
Zahlungsanbieter
Jetzt Spenden
Top 10 Spender
Zuletzt gespendet

Fragen und Antworten

Virtuelle Banden haben den Vorteil, dass sie nach erfolgtem Spendenablauf sofort für den Besucher der Webseite sichtbar sind und bieten so einen werbetechnischen Mehrwert. Infos gespendeter Parzellen erhalten Sie erst nach Klick auf die dafür vorgesehene Fläche.
Der Verein wird vor Veröffentlichung Ihrer virtuellen Bande auf Sie zukommen und die Bande in entsprechender Größe abfragen. Große Banden haben eine Größe von 243 x 44 Pixel, kleine Banden von 161 x 44 Pixel.
Der aktuelle Ascheplatz ist stark sanierungsbedürftig und hat veraltetes Flutlicht. Die Anlage ist nicht mehr zeitgemäß und der zusätzlich Verkauf der Fläche des Jugendplatzes an NVZ Edeka führt zu einem erheblichen Platzmangel im Spielbetrieb. Der aktuelle Ascheplatz befindet sich in einem schlechten Zustand. In der "dunklen Jahreszeit" (in der Regel ab Oktober bis April) sind die Rasenplätze nicht bespielbar. Um den Trainings- und Spielbetrieb zukünftig für die >500 Mitglieder gewährleisten zu können, brauchen wir zwingend einen ganzjährig bespielbaren Platz. Dieser wird nun nach gute einjährigen Gesprächen als moderner Kunstrasenplatz auf dem alten Ascheplatz entstehen.
Nach derzeitigem Stand ist geplant, den Bau des Kunstrasenplatzes in Borth Ende 2024 zu beginnen.
Es werden 1,5 Kunstrasenplätze entstehen: 1 x Kunststoffrasenkleinspielfeld netto: 35 x 55 m brutto: 39 x 59 m 1 x Kunststoffrasengroßspielfeld netto: 64 x 100 m brutto: 67 x 106,5 m
Die Kalkulation der Gesamtkosten beläuft sich auf circa 1,3 Millionen Euro. Für einen neuen Ascheplatz würden 750.000 Euro anfallen. Die Eigenleistung für die Mehrkosten von 550.000 Euro bei einer Modernisierung beläuft sich auf rund 200.000 Euro. „Wir sind überzeugt, das Projekt gemeinsam mit der Stadt, unseren Mitgliedern und Partnern stemmen zu können. Da wir aktuell diese Finanzierungslücke von ca. 200.000 € haben, benötigen wir weitere finanzielle Unterstützung von Sponsoren und Privatpersonen.